SOZO-Gebet

Der griechische Begriff "SOZO" steht häufig im Neuen Testament, wenn Jesus Menschen rettet, heilt und befreit.
Bei diesem Gebetsdienst werden verschiedene Werkzeuge angewendet, die dazu dienen, Menschen in eine Begegnung mit Gott zu führen und dabei Heilung und Befreiung zu erfahren. Durch SOZO werden die Wurzeln identifiziert, die eine Beziehung und Kommunikation mit dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist verhindern.

Der SOZO-Dienst wurde in der Bethel Church in Redding (USA) entwickelt und von der Vineyard Speyer in Deutschland eingeführt.

Ein SOZO-Gebet dauert 1 ½ bis 2 Stunden. Daher ist eine Anmeldung erforderlich.

Das Anmeldeformular zum SOZO-Gebet bitte ausfüllen, abspeichern und per E-Mail-Anhang an schicken. 

Wir bieten auch die Möglichkeit, selbst eine SOZO-Arbeit in Ihrer Gemeinde zu starten.
Infos zur SOZO-Ausbildung sind hier zu finden: SOZO-Intensivtraining

 

Sozo LeiterKontakt: Michael & Melanie Frank
E-Mail: Nachricht versenden