Anmeldung zum SOZO-Gebet

Es ist uns wichtig, dass die Person, die ein Sozo-Gebet empfängt, einer Gemeinde angehört. Wir bitten, die Gemeindeleitung (ggf. der Kleingruppenleiter) über die Anmeldung zum Sozo-Gebet bei Treffpunkt Leben zu informieren.
Hinweise: Nach Erhalt deiner Anmeldung zum Sozo-Gebet melden wir uns in kürze bei dir, um einen Gebetsermin zu vereinbaren. Bitte plane dafür ca. 1,5 - 2 Stunden ein. Achte bitte darauf, dass du rund um diesen Termin keinen Zeitdruck hast, damit du bestmöglich empfangen kannst. Eine Person aus unserem Sozo-Team leitet durch die Gebetszeit, eine zweite Person unterstützt. Selbstverständlich wird alles, was dich bei dem Gebet betrifft, vertraulich behandelt. Haftungsausschluss: Hiermit entlasse ich Treffpunkt Leben Ditzingen und die Teammitglieder des Sozo-Dienstes aus jeglichem Haftungsanspruch, der durch den von mir freiwillig wahrgenommenen Gebetsdienst entstanden ist. Ich bin mir bewusst, dass es sich bei Sozo um einen Gebetsdienst handelt, nicht um eine professionelle Therapie (z.B. medizinisch, psychotherapeutisch). Ich verspreche, dass falls ich zurzeit Medikamente einnehme oder unter professioneller Behandlung stehe, diese nicht ohne vorherige Rücksprache mit dem mich Behandelnden absetze bzw. unterbreche.