Sternenwolke

Jetzt ist die Zeit kreativ zu werden. Aber so richtig. Euren Kids fällt die Decke auf den Kopf? Sie wissen nicht, was sie tun sollen? Sind nur noch am Nörgeln und haben überhaupt kein Erfolgserlebnis? Alles ist blöd und langweilig? Dann wird es Zeit für eine Sternenwolke. Kinder brauchen Herausforderungen und das Gefühl etwas geschafft zu haben und stolz auf das zu sein, was ihnen gelungen ist. Genau das kann man durch eine Sternenwolke erreichen. Das ist entweder ein Projekt für die gesamte Familie oder eben allein. Vielleicht fühlen sich die Erwachsenen gleichermaßen herausgefordert. Aufgeben gibt es nicht. Es fällt einem allerdings schwer die eigene Sternenwolke, dann zu verschenken. Aber wenn man es übers Herz bringt, ist es ein gelungenes Weihnachtsgeschenk.

Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativ sein.

Liebe Grüße

Melli

Tags: