Schneeflocken

Es gab schon sehr viele Winter in denen uns der Schnee gefehlt hat. Es gibt eben keine Garantie, dass es im Winter oder gar zu Weihnachten schneit. Darum müssen wir zu Tat schreitet und unsere eigenen Schneeflocken basteln. Ich bin ein großer Fan von Schneeflocken. Denn sie zeigen mir Gottes unglaubliche Vielfalt und Kreativität. Wenn es denn mal schneit, fallen unglaublich viele Schneeflocken vom Himmel. Und jede Flocke, die ich fallen sehe, ist einzigartig. Jede Flocke hat Gott ganz persönlich gemacht.  Manche davon existieren nur für Sekunden, andere für Stunden und manche sogar für Tage. Keine Flocke sieht so aus, wie die andere. Wenn Gott schon so kreativ und vielfältig bei Schneeflocken ist, wie liebevoll, kreativ und wunderbar ist er dann erst beim Erschaffen von uns Menschen. Als er Rebekka, Noemi, Elia, Mila, Colin und alle anderen Kinder erschuf. Wieviel Liebe er in uns investiert hat, damit jeder von uns einzigartig ist, können wir uns kaum vorstellen. Und es ist gut einzigartig zu sein. Es ist sogar sehr gut. Manchmal wünschen wir uns wie jemand anderes zu sein, aber Gott möchte, dass jeder anders ist, dass jeder sehr gut ist – so wie er uns erschaffen hat.

Liebe Grüße

Melli

Tags: