Gottesdienst 03.04.2022

Marco Siebeneich spricht heute, im Rahmen des K.O.N.F.I.-Abschlussgottesdienstes, anhand der Geschichte von Jeremia, über das Thema "Du bist nie zu jung, um die Welt zu verändern". Never too young to change the world!