Ein pflegeleichtes Haustier

Ihr wolltet schon immer mal ein Haustier haben, das so richtig pflegeleicht ist und kein Dreck macht?

Jetzt habe ich eine gute Idee für euch, wie ihr ein kleines süßes Tierchen in eure Familie bekommt. Man würde nicht meinen, dass man aus alten Flaschen so viele süße Tierchen zaubern kann. Was ihr dann mit den süßen Dingern macht, ist euch überlassen. Wir haben sie überwiegend als Blumentöpfe verwendet. So sieht unser Heim viel niedlicher aus. Vielleicht könnt ihr ja eine ganze Arche Noah basteln. Welches Tier euch eben am Herzen liegt. Ich wünsche euch viel Spaß.

Liebe Grüße

Melli

Tags: