JuLeiCa Jugendmitarbeiter-Lehrgang

Jugendmitarbeiterlehrgang

 
Die Jugendleitercard (kurz JuLeiCa) ist ein amtlicher Ausweis, der für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit ausgestellt werden kann. Die Karte dient der Legitimation gegenüber Erziehungsberechtigten sowie staatlichen und nichtstaatlichen Stellen. Zum Erwerb der Karte ist eine Jugendleiterausbildung mit 30 Zeitstunden + ein Erste-Hilfe-Kurs notwendig.

In Zusammenarbeit mit dem Landesjugendwerk BW des BfP, bieten wir als Gemeinde überregional diese Seminare an. Die Seminare können unabhängig von ihrer Reihenfolge besucht werden.  
 
 
JuLeiCa Jugendmitarbeiter-Lehrgang
Wir bieten diesen überregionalen 15-stündigen Jugendleiterkurs als JuLeiCa Jugendmitarbeiter-Lehrgang, aufgeteilt in 6 hybride Einheiten an (in Präsenz und via Zoom). Die vollständige Teilnahme an allen sechs Teilen ist Voraussetzung zur Jugendleitercard-Zertifizierung.

  • Teil 1 von 6 | Donnerstag, 28. April 2022 // 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Teil 2 von 6 | Donnerstag, 19. Mai 2022 // 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Teil 3 von 6 | Donnerstag, 2. Juni 2022 // 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Teil 4 von 6 | Donnerstag, 23. Juni 2022 // 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Teil 5 von 6 | Donnerstag, 7. Juli 2022 // 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
  • Teil 6 von 6 | Donnerstag, 21. Juli 2022 // 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
     
    jeweils via Zoom und in der Berblinger Str. 12 in 71254 Ditzingen
     
    Alle Kursteile beinhalten zzgl. je 30minütige Leseaufgaben, die als Teil des Unterrichts gelten und von den Dozenten während des Kurses als Hausaufgaben aufgegeben werden.

 
Themen:
Leiterschaft & Mitarbeiterschaft:
- Persönlichkeitsstruktur & Persönlichkeitsbildung
- Teammanagement und Aufgabenbereiche
- Konfliktbewältigung: Konfliktsituationen und Lösungen
- Gabenorientierte Mitarbeit unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit des Mitarbeiters
 
Christliche Jugendarbeit in unserer Gesellschaft:
- Interkulturelle Kommunikation
 
Seelsorge & Beratung praktisch:
- Kommunikation
- Probleme erkennen und einordnen
- Begleitung von jungen Menschen in Krisenzeiten
- Kindeswohl - Unsere Kinder schützen
- Meldepflichtige Themen (Eigenschutz der Mitarbeiter)
 
Rechtskunde:
- Aufsichtspflicht
- Haftpflicht
 
Medienkompetenz
- Umgang mit Sozialen Medien (Einfluss von Social Media auf die Identitätsbildung)
- Zeitgemäße Kommunikation
 
Referenten:
Peter Statz, Johanna Gengenbach, Jasmina Wiehe, Simon Jocham, Sebastian Buss, Gisela Ulmer, Ute Schlarp, ...

Kosten:
€ 80 (ohne Verpflegung)
 
Anmeldung:
Anmeldung per E-Mail an juleica@treffpunkt-leben.org
Anmeldeschluss ist der 25.04.2022

Anmeldung gültig mit Überweisung der Teilnahmegebühr auf folgendes Konto:

Landesjugendwerk Baden-Württemberg
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
DE90 6602 0500 0008 7886 00
BIC: BFSWDE33KRL
 

Veranstalter (für Youth Alive BW / one Movement):

 

 

 

Landesjugendwerk BW des BFP
Winkelriedstr. 5a
76185 Karlsruhe

Web: www.ljwbw.de
E-Mail: info@ljw-bw.de

Simone Wagner
Tel. 0721-5310876
E-Mail: simonewagner.sw@web.de